Mittwoch, 16. Oktober 2013

MMM | # 1 Winter-Malina

Lange Zeit habe ich mir gewünscht, auch mal etwas für mich selber zu nähen. Keine Kosmetiktasche oder so. Etwas zum Anziehen!

Auf der Suche nach einem Schnitt, der mir gefällt, fiel mir Malina in's Auge. Das Shirt ist eigentlich nicht unbedingt mein Stil, aber man soll ja auch mal offen für Neues sein ;) Nur der Bubikragen war mir dann doch zu viel.

Ich hatte hier noch einen schönen angerauten Sweatstoff liegen. Geplant war er für's Bibilein, aber man muss ja auch mal egoistisch sein. Den Apfelstoff von Hamburger Liebe habe ich lange Zeit gehütet, wie einen Schatz. Kein Projekt war gut genug - bis jetzt.

Hier also meine Winter-Malina. Achja, seid lieb, ich stehe nicht oft vor der Kamera :}

Meine erste Malina nach einem eBook von ki-ba-doo

Kragen aus "an apple a day"-Stoff von Hamburger Liebe

Meine erste Malina nach einem eBook von ki-ba-doo

Empfohlen wird für diesen Schnitt Jersey. Der Sweatstoff ist natürlich dicker, also sollte man etwas großzügiger zuschneiden. Darauf bin ich natürlich erst beim Anprobieren gekommen ;) Gut, dass es trotzdem passt.

Schnitt: Malina von ki-ba-doo
Stoffe: angerauter Sweat ● Bio-Interlock "an apple a day"
von Hamburger Liebe ● Bündchen ● Paspelband
Schnittvariante: langärmlig ● Bündchenkragen


Etwas für Erwachsene zu nähen finde ich jedenfalls um einiges anspruchsvoller, als für die Kleinen. Ich hatte einige Probleme beim Nähen, was allerdings wohl an mir lag, nicht am eBook.

Mal sehen, was es sonst so Schönes beim me made mittwoch gibt!

Liebe Grüße, Kati

Kommentare:

  1. Liebe Kati,

    mir gefällt deine Malina ganz wunderbar :) Und du kommst sehr sympathisch auf dem Foto rüber, mach dir keine Sorgen ;)

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Malina! Ich hoffe, du wirst in Zukunft häufiger für dich nähen! Ich mag den Schnitt, ich glaube ich muss mir für den Winter auch mal wieder eine Malina nähen. Viele Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  3. Deine Malina ist wirklich toll geworden. Sie steht dir echt gut und deine Fotos sind doch toll geworden. Deswegen brauchst du dir keinen Kopf zu machen.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das Foto ist doch super. Guck dir mal an, wie ich auf meinen aussehe (sieht man mich überhaupt irgendwo?).
    Die Malina ist schön geworden. Den Apfelstoff hab ich leider nur für meine Kinder vernäht...

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön genäht! Und das Foto ist auch prima ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr, sehr schön und steht dir ausgezeichnet. Und sooo sauber genäht. Herrlich.
    Und das Tragefoto sieht super aus :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderschön! Und du siehst wunderschön aus und bist sowas von fotogen, dass es total schade ist, dass du nicht so oft vor der Kamera stehst!

    Grüessli
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Hammer! Sieht richtig gut aus.
    Wow, bitte mach das öfter! Du siehst toll aus, der Pulli sieht toll aus und die Farben passen sehr gut zusammen!
    späte Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  9. Ist dir sehr gelungen :-)
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  10. Das Gesicht zum Blog und dann noch mit Äpfelchen, toll!!! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  11. Deine MaLina ist toll geworden. Da werden doch bestimmt noch einige folgen ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kati,
    so bezaubernd wie du vor der Kamera stehst, brauchst du um´s lieb sein doch gar nicht extra zu bitten ... *knutsch*
    deine Malina ist ganz wunderhübsch geworden!
    das sieht sehr nach einem neuen Lieblingsteil aus ... :o)
    liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  13. Dieses Sweatshirt sieht ja richtig süß aus *_* Ich wünschte, ich könnte so was nähen aber da fehlt wohl noch etwas Erfahrung ...
    Dank dir und deinem Blog habe ich auch angefangen zu nähen und dafür ein dickes Danke! Zwar bin ich noch Anfängerin, aber ich hab mir schon mal hier eine Nähmaschine gekauft und hoffe, irgendwann mal so süße Dinge nähen zu können wie du
    wünsch mir Glück^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Annika, wenn du mich jetzt sehen könntst! Ich strahle wie ein Honigkuchenpferd :}

      Halt mich gerne auf dem Laufenden über deine Projekte!

      Löschen
    2. Das freut mich riesig, dass dich das anspornt :)
      Im Moment versuche ich mich an einem Cardigan für meinen Freund, aber das ist doch schwieriger als ich dachte ... wegen den perfekten Maßen und so ...

      Löschen
  14. Du und deine Malina, ihr seht so unglaublich hübsch zusammen aus. Genau meine Farben und ich würde sie dir glatt wegnehmen. Da sie mir aber sicher viel zu klein wäre darfst du sie behalten ;) Dein Label passt auch so unglaublich gut dazu. Ich bin verliebt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kati,

    ich bin froh das du dich zeigst so weiß ich endlich mit wem ich es zu tun habe :-)
    Ich finde dich und dein Shirt echt klasse...
    ja dann bin ich und viele andere wohl auch mal dran uns zu präsentieren :-)
    ich muss dir aber zustimmen, für mich ist es auch immer schwierig etwas für mich zu nähen ich nehme mir das immer vor aber mehr als ein Loop oder eine Tasche achja und der Rock ist bis jetzt noch nicht dabei rumgekommen...

    Ich finde dich super und jetzt weiß ich wenigstens auch, wenn du mir schreibst, wen ich vor mir habe
    Liebe Grüße
    Charline

    AntwortenLöschen
  16. Gefällt mir gut und steht Dir ;)
    Habe zufällig etwa zeitgleich beim Nähzirkel meinen ersten Pullover angefangen. Und wir hatten irgendwie mit den Stoffen ähnliche Ideen :D
    Den grauen Sweatstoff hatte ich mir vor Ewigkeiten für meinen ersten Pulli zugelegt bis ich mich jetzt rangetraut habe. Was buntes als Akzent - sofort viel mir der Apfelstoff ein - in grün habe ich ihn für die Kapuze verwendet.
    Der Tipp ist gut - großzügig zuschneiden - bloß zu spät ;) Ich musste nämlich auch nach dem anprobieren feststellen das er gerade unter den Armen etwas eng ist. Habe aber nach eigenem erstellten Schnittmuster gearbeitet. Hätte ich wohl vorher auch nach Tipps suchen sollen, aber dann wäre ich vielleicht davon abgekommen ihn mit ähnlicher Kombi zu nähen.
    Bei Gelegenheit stelle ich ihn gern vor und auch meine Kira Tasche. Danke Dir für das wirklich schöne Freebook. Es hat mir meine Urlaubswoche echt verschönert :)
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kati,

    da schau ich mal direkt auf Deinem Blog vorbei und bewunder Dein Werk :-)
    Sieht super aus und Du selber siehst auch toll aus - so hübsch!
    LG von der anderen
    Kati

    PS: Trag mich mal direkt als Leser ein :-)

    AntwortenLöschen
  18. Gefällt mir richtig gut!!! :)
    Du und das Shirt und ihr zusammen seht klasse aus :)

    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön geworden.

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir einen Kommentar hinterlässt ♥